Ungarn - Kirchenmatriken - Standesbücher

Aus Familia Austria
Wechseln zu: Navigation, Suche

UNGARN (heutiges)

Die Originalmatriken liegen in den Pfarrämtern. Mikrofilme davon bis 1895 (Einführung der Standesämter) gibt es im Staatsarchiv Ofenpest (Budapest). Dort liegen auch Mikrofilme der Originalmatriken aller ehemals ungarischen Gebiete von 1821 - 1895.

UNGARISCHES STAATSARCHIV

Magyar Országos Levéltár

H-1014 Budapest, Bécsi kapu tér 2–4

Briefe an: H-1250 Budapest, Postafiók 3

Tel.: +36 (0)1 225–2800

Fax.: +36 (0)1 225–2817

E-Post: info@mol.gov.hu

http://www.mol.gov.hu

Die Zweitschriften ab 1821 liegen in den Archiven der Gespannschaften (Komitate). Die Zivilmatriken ab 1895 befinden sich in den Standesämtern.

Übersicht: Die katholischen Kirchenarchive des historischen Ungarns - http://leveltar.katolikus.hu/de/

ONLINE-MATRIKEN > Matriken im Netz

SLOWAKEI

Die Slowakei war bis 1918 ein Teil Ungarns (daher siehe auch Ungarn) und hatte daher bereits ab 1895 Standesämter. Die Originale der Kirchenbücher von Katholiken, Evangelischen und Israeliten vor etwa 1900 liegen in den regional zuständigen Staatsarchiven, die ältesten sind bereits verfilmt. Die nach ca. 1900 liegen in den jeweiligen Standesämtern, die meist in den größeren Orten angesiedelt, aber für mehrere Gemeinden zuständig sind.

Details unter: http://www.genealogy-heraldry.sk/eng/adr.html

ONLINE-MATRIKEN > Matriken im Netz

Mikrofilme der Originalmatriken liegen im Staatsarchiv Budapest.

a) STAATLICHES GEBIETSARCHIV IN PRESSBURG

Štátny oblastný archív v Bratislave

Križkova 7, SK-81104 Bratislava

Tel.: +421 (0)2 52 49 60 51 - 3

Sekretariat: +421 (0)2 52 49 60 46

Die Orginalmatriken der Stadt Preßburg liegen im Stadtarchiv, das aber derzeit nicht zugänglich ist.

b) STAATLICHES GEBIETSARCHIV IN NEUTRA

Štátny oblastný archív v Nitre

Novozámocká 273, SK-95112 Ivánka pri Nitre

Tel.: +421 (0)37 65 64 384

c) STAATLICHES GEBIETSARCHIV IN GROSSBITSCH (bei Sillein)

Štátny oblastný archív v Bytči

SK-01435 Bytča - kaštieľ

Tel.: +421 (0)41 55 33 311

http://www.sacr.sk/article?id=145&category=21

d) STAATLICHES GEBIETSARCHIV IN NEUSOHL

Štátny oblastný archív v Banskej Bystrici

Komenského ulica č. 26, SK-97401 Banská Bystrica

Tel. & Fax.: +421 (0)48 415 29 36

E-Post: archiv@sabb.vs.sk

http://www.archivneusohl.sk/deutsch/SABB.htm

e) STAATLICHES GEBIETSARCHIV IN LEUTSCHAU

Štátny oblastný archív v Levoči

Námestie Majstra Pavla 7 (Thurzov dom), SK-05445 Levoča

Tel.: +421 (0)53 45 12 486

f) STAATLICHES GEBIETSARCHIV IN KASCHAU

Štátny oblastný archív v Košiciach

Bačíkova 1, SK-041 56 Košice

Tel/Fax.: +421 (0)55 622 24 15

http://www.cassovia.sk/zobraz_firmu.php?id=2858

g) STAATLICHES GEBIETSARCHIV IN PRESCHAU

Štátny oblastný archív v Prešove

Slanská 33, SK-08006 Prešov - Nižná Šebestová

Tel.: +421 (0)51 77 64 613

BURGENLAND (österreichisches Bundesland):

Die Originalmatriken liegen im Diözesanarchiv Eisenstadt oder in den Pfarren; die Zweitschriften (ab 1821) im Diözesanarchiv Eisenstadt. Mikrofilme der Zweitschriften gibt es im Ungarischen Hauptstaatsarchiv in Budapest. Wegen der früheren Zugehörigkeit zu Ungarn gab es bereits seit 1895 Standesämter. Deren Zivilmatriken liegen in den Standesämtern.

DIÖZESANARCHIV EISENSTADT

St. Rochus-Straße 21, A-7000 Eisenstadt

Tel.: +43 (0)2682 777-235

Fax: +43 (0)2682 777-252

E-Post: brigitte.gerdenitsch@martinus.at

http://www.martinus.at/ueberuns/adressbuch/Abteilungen/Archiv-Bibliothek.html


Diese Zusammenstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Fehlerlosigkeit. Jeder Leser ist eingeladen, Verbesserungen, Berichtigungen und Ergänzungen beizutragen. Bitte unter dem Betreff der Überschrift an kontakt@familia-austria.at senden.

Meine Werkzeuge